Ratgeber: Ratenzahlung bei Zalando!

Ratenzahlung bei Zalando - Ratgeber zur Finanzierung bei Zalando!

Zalando hat in den vergangenen Jahren vor allem Furore gemacht durch die Werbespots des Unternehmens.


Im Jahr 2008 wurde der Onlineshop von Zalando gegründet, anfangs war das Unternehmen ein reiner Schuhversand, wurde jedoch bereits ein Jahr nach der Gründung um Kleidung erweitert. Mit der Zeit kamen auch eigene Kollektionen dazu, die das Portfolio des rein im Internet auftretenden Versandhändlers, erweiterten.

zalando.de
Selbst Neukunden können bei Zalando.de mit Rechnung bezahlen.
Zum Shop
Kauf auf Rechnung möglich:
max. Warenkorb: € 300,-
Gebühren für Rechnungskauf:
keine
Zahlungsfrist:
binnen 14 Tagen
Versandkosten (DE):
keine Versandkosten
Rückgaberecht:
30 Tage
kostenloser Rückversand:
Ja
Retourschein:
wird mit geliefert
Liefergebiet:
DE
Mehr Infos

Zahlungsmöglichkeiten bei Zalando

Bei Zalando können Kunden per Vorkasse durch Überweisung, mit Kreditkarten von MasterCard, Visa und American Express, per PayPal und per Kauf auf Rechnung bezahlen. Die Zahlungsart der Ratenzahlung gibt es bei Zalando selbst direkt nicht.


Indirekt ist diese jedoch möglich durch Kreditkarten, welche die Möglichkeit bietet, den genutzten Kreditrahmen in Teilzahlung, und damit die Einkäufe und Bestellungen in Raten zu bezahlen.

Voraussetzungen Ratenzahlung bei Zalando

Um eine Finanzierung für die Bestellung bei Zalando zu haben, bleiben Kunden drei Möglichkeiten: die Aufnahme eines Ratenkredits, das Nutzen des Dispokredits auf dem eigenen Girokonto oder das Nutzen einer Kreditkarte mit Teilzahlungsmöglichkeit zum Bezahlen der Bestellung.


Da Zalando selbst keinen Ratenkauf anbietet, müssen Kunden sich einen anderen Weg der Finanzierung und des Ratenkaufs suchen. Je nach gewählter Variante sind die Voraussetzungen unterschiedlich, allen gemein ist aber ein Mindestalter von 18 Jahren, da anderweitig weder ein Ratenkauf, noch die Aufnahme eines Kredits oder Dispokredits, oder eine Kreditkarte mit Kreditrahmen möglich sind.

Konditionen Ratenzahlung bei Zalando

konditionen der finanzierungEin Ratenkauf ist bei Zalando selbst nicht möglich. Kunden, die sich andere Wege der Finanzierung suchen, erhalten dann auch entsprechend unterschiedliche Konditionen, je nachdem, welchen Weg sie gehen. Das Einfachste ist das Nutzen einer so genannten Revolving Kreditkarte, einer Kreditkarte mit Teilzahlungsmöglichkeit. Hier kann bis zum Ausschöpfen des Kreditrahmens bei Zalando und Co. eingekauft, und der dafür genutzte Betrag dann in flexiblen Raten zurückgezahlt werden. Wichtig hier: die Zinsen für solche Kreditkarten mit Ratenzahlung liegen in den meisten Fällen deutlich höher als die Zinsen für normale Ratenkredite, und im Falle eines günstigen Dispokredits auch bei dieser Art von Finanzierung deutlich höher.

Wie kann die Finanzierung / Ratenzahlung abgeschlossen werden

Beim Abbezahlen in Monatsraten, egal ob Kreditkarte mit Teilzahlungsmöglichkeit oder Ratenkredit, wird die Finanzierung über eine Bank abgeschlossen. Diese bietet entweder den Ratenkredit an, oder die entsprechende Kreditkarte mit Kreditrahmen und flexibler Rückzahlungsmöglichkeit des für die Bestellung verwendeten Betrags. Bei Zalando wird dann entsprechend per Vorkasse oder Rechnung, oder per Kreditkarte gezahlt, je nachdem, ob die Variante herkömmlicher Ratenkredit oder Kreditkarte mit Rückzahlung in Raten gewählt wird.

Wann wird die Ratenzahlung abgelehnt

warum ablehnung ratenzahlungEine Ablehnung des Ratenkaufs durch Zalando selbst kann nicht erfolgen, da dieser gar nicht in den Ratenkauf per Kreditkarte mit Teilzahlungsmöglichkeit oder Ratenkredit involviert ist. Damit kann bei dem Online-Versandhändler all das bestellt werden, was man mag, solange es auf dem jeweiligen Weg bezahlt wird.

Welche Produkte bietet Zalando an

Der Online-Versandhändler Zalando bietet Schuhe, Bekleidung, Mode und Accessoires an. Im Bereich der Mode hat das Unternehmen inzwischen zahlreiche eigene Kollektionen im Portfolio, die unter verschiedenen Modelabels laufen.

Vorteile der Finanzierung

vorteileDa Zalando selbst keinen Ratenkauf anbietet, stellt dieser auch keinen Vorteil für den Kunden dar. Der indirekte Weg über eine Kreditkarte mit flexibler Teilzahlungsmöglichkeit oder einen Ratenkredit bietet jedoch den Vorteil, dass Ware im gewünschten und möglichen Umfang bestellt werden, und dann direkt bezahlt werden kann.

Nachteile der Finanzierung

nachteileDer Nachteil eines Ratenkaufs über eine Revolving Kreditkarte sind die hohen Zinsen, welche für diese Art von Kreditkarten anfallen. Bei einem Ratenkredit kann dieser erst dann genutzt werden für die Bestellung, wenn der beantragte, und genehmigte Kredit auf dem Girokonto des Kunden angekommen ist.

Video

Andere Leser Interessieren Sich für..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.