Katzenfutter

Diese Shops bieten Katzenfutter auf Rechnung zur Bestellung an!

Katzenmamis können aufatmen und müssen am Monatsende nicht länger auf Billigfutter zurückgreifen und sparen. Denn heute bestellt man Katzenfutter auf Rechnung und nutzt die Vorteile der günstigen Onlinepreise, der großen Auswahl und des späteren Zahlungsziels. Man kann sorgenfrei auf Vorrat bestellen, spontan entscheiden und auch bei einem eiligen Bedarf zum Rechnungskauf bei Katzennahrung tendieren.


Denn die Lieferung erfolgt schnell, die Bezahlung spielt erst später eine Rolle und das Budget auf dem Konto ist kein Grund zur Sorge mehr. Die Rechnung bezahlt man ganz einfach mit dem nächsten Gehaltseingang und muss seinem Tier gegenüber nie mehr ein schlechtes Gewissen haben. Die Zeiten, in denen es in den letzten Tagen vor Geldeingang nur günstiges Discounter Katzenfutter gab, gehören dank dem Rechnungskauf der Vergangenheit an. Mit der Bestellung auf Rechnung sorgt man beim Katzenfutter für die beste Tiernahrung und für mehr Sicherheit, von der man als Katzenhalter selbst profitiert und kein Risiko beim Online Shopping eingeht.

Miau! Katzenfutter in diesen Shops bestellen




medpets.de
Kauf auf Rechnung per Klarna
Zum Shop
Mehr Infos




zooroyal.de
Bezahlung für Neu- und Bestandskunden möglich.
Zum Shop
Kauf auf Rechnung möglich:
max. Warenkorb: Egal
Gebühren für Rechnungskauf:
keine
Zahlungsfrist:
binnen 10 Tagen
Versandkosten (DE):
3,90 EUR - keine Versandkosten ab 19,00 EUR
Rückgaberecht:
14 Tage
kostenloser Rückversand:
Nein
Retourschein:
muss angefordert werden
Liefergebiet:
DE, AT, CH
Mehr Infos

lucky-pet.de
Rechnung via Billpay (Gebühren: 2,80 €).
Zum Shop
Kauf auf Rechnung möglich:
max. Warenkorb: Egal
Gebühren für Rechnungskauf:
Euro 2,80
Zahlungsfrist:
binnen 20 Tagen
Versandkosten (DE):
4,95 EUR - keine Versandkosten ab 39,00 EUR (bei Nachnahme zzgl. 7,00 EUR)
Rückgaberecht:
14 Tage
kostenloser Rückversand:
Ja, ab einem Warenwert von 40 Euro.
Retourschein:
muss angefordert werden
Liefergebiet:
DE, AT, LUX
Mehr Infos

Kauf auf Rechnung möglich:
max. Warenkorb: Egal
Gebühren für Rechnungskauf:
keine
Zahlungsfrist:
binnen 14 Tagen
Versandkosten (DE):
2,90 Euro, keine Versandkosten ab 19 Euro Warenkorb
Rückgaberecht:
14 Tage
kostenloser Rückversand:
Ja
Retourschein:
kein Retourschein - Portokosten werden erstattet.
Liefergebiet:
DE, AT, BEL, NL, LUX, DK, FR, ITA, POL, CZE
Mehr Infos


Kauf auf Rechnung möglich:
min. Warenkorb: € 20,- max. Warenkorb: € 1.500,-
Gebühren für Rechnungskauf:
Euro 2,-
Zahlungsfrist:
binnen 14 Tagen
Versandkosten (DE):
3,90 EUR - keine Versandkosten ab 49,00 EUR (bei Nachnahme zzgl. 4,00 EUR)
Rückgaberecht:
14 Tage
kostenloser Rückversand:
Nein
Retourschein:
muss angefordert werden
Liefergebiet:
DE, AT, CH, global
Mehr Infos



Warum Rechnungskauf? Die Vorteile beim Katzenfutter auf Rechnung bestellen

Warum RechnungskaufBezahlt man sein Katzenfutter auf Rechnung, kann man zum Beispiel bei einem Angebot zuschlagen und sich das beste Verhältnis von Preis und Leistung auf Vorrat sichern. Auch wenn das Budget aktuell knapp ist, muss die Katze davon nichts spüren und erhält das gewohnte Futter, ohne dass die Katzenmama einen finanziellen Engpass in Kauf nimmt und an ihrem eigenen Essen sparen muss. Sollte die Qualität einmal nicht überzeugen oder das Ablaufdatum der Katzennahrung liegt viel zu nah, kann man die Rücknahme des Händlers problemlos realisieren und muss nicht um eine Rückerstattung der Kaufsumme bitten.

Diese befindet sich noch auf dem Konto und gibt der Online Bestellung bei Katzenfutter enorme Sicherheit. Lange Wartezeiten können beim Rechnungskauf ausgeschlossen werden und man profitiert von dem Vorteil, dass das Paket meist schon am Folgetag eintrifft. Bei angebotenen Ersparnissen durch Großmengen bietet sich die Rechnung ebenfalls an. Man kauft nicht nur günstiger, sondern kann den Zeitraum bis zur Fälligkeit der Rechnung abwarten und einfach vom nächsten Geldeingang zahlen.

Nachteile Rechnungskauf bei Katzenfutter

nachteileSofern man bei der Bestellung von Katzenfutter nicht über seine Verhältnisse ordert, gibt es beim Rechnungskauf kein wirkliches Problem. Lediglich die Einhaltung der fristgemäßen Überweisung ist zu beachten, da ein Versäumnis Mahngebühren auf die Agenda setzt und den günstigen Preis für Katzennahrung erhöhen kann. Auch wenn die bestellte Menge zu groß ist und sich vom nächsten Gehaltseingang nicht problemlos begleichen lässt, sind Probleme und Mehrkosten vorprogrammiert.

Den Nachteilen beim Rechnungskauf können Verbraucher entgehen, in dem sie die Möglichkeit der pünktlichen Zahlung der Kaufsumme vorab realistisch bewerten und abschätzen, ob die Begleichung der Außenstände ohne Fristversäumnis möglich ist. Sollte der Rechnungsbetrag zu hoch sein und man weiß, dass es Probleme geben kann, ist auch eine Bestellung auf Finanzierung in kleinen Raten möglich und man hat die Fallstricke beim Rechnungskauf gut umschifft.

Neukunde – kann ich Katzennahrung trotzdem auf Rechnung kaufen?

NeukundenIn vielen Shops kann man heute Katzenfutter auf Rechnung kaufen und muss nicht, wie es früher der Fall war, die ersten drei Bestellungen vorab bezahlen oder mit den hohen Gebühren einer Nachnahmebestellung leben. Jeder Neukunde erhält die gleichen Privilegien wie Stammkunden und kann das spätere Zahlungsziel der Rechnung, sowie optional angebotene Zahlungspausen in Anspruch nehmen. Um den Rechnungskauf zu nutzen, meldet man sich als Neukunde im Shop an und füllt das Formular für die Anlegung seines Kundenkontos aus.

Anschließend geht man direkt zur Bestellung über und gibt auf dem Weg zur virtuellen Kasse die Bezahlung auf Rechnung an. Der Rechnungskauf bei Tier- und Katzennahrung hat sich als echter Trend etabliert, der von immer mehr Anbietern im Web aufgegriffen und jedem Neukunden geboten wird.

Schufa Eintrag & Bonitätsprüfung beim Rechnungskauf von Katzenfutter

schufa und bonitätDie meisten Shops verbinden den Zahlungswunsch Rechnung mit einer Schufa Auskunft. Laufende Kredite oder kleine Probleme in der Schufa führten noch vor einiger Zeit zu einer Ablehnung des Rechnungskaufs und hielten bei Bestellungen von Katzenfutter zur Vorkasse Bezahlung an. Heute orientieren sich Händler an einer fairen Bonitätsprüfung, durch die man trotz einem Eintrag in der Schufa auf Rechnung bezahlen und seine Kundenvorteile nutzen kann.

Da die Schufa Auskunft nicht mehr überbewertet wird, sind Kredite oder Handyverträge, die Anschrift in einer finanzschwachen Region oder ein kürzlich realisierter Umzug nicht länger ein Ablehnungsgrund für den Rechnungskauf. Wer Katzenfutter trotz einem Schufa Eintrag auf Rechnung kaufen und später zahlen möchte, sollte der fairen Bonitätsprüfung zustimmen und muss nicht länger auf die Suche nach Möglichkeiten ohne Schufa Prüfung gehen.

Die wichtigsten Online Shops beim Rechnungskauf von Katzennahrung

Fressnapf und Zooplus.de gehören zu den bekanntesten Anbietern für Katzenfutter im Internet. Hier können Kunden problemlos auf Rechnung einkaufen und sich für eine umgehende Bestellung mit späterer Zahlung entscheiden. Die Auswahl ist groß, die Marken sind vielseitig und die Bestellung wird schnell versandt. Neben den bekannten Anbietern gibt es eine Bandbreite weiterer Onlineshops und Tierbedarfshändler, bei denen die Bestellung von Katzennahrung auf Rechnung ebenso problemlos möglich ist.

Ein Vergleich der Preise lohnt sich und gibt Möglichkeiten, den Rechnungskauf mit einer hohen Ersparnis zu kombinieren und bei Katzenfutter Bestellungen ein echtes Schnäppchen zu machen. Wer trotz aller Vorteile nicht mit der beliebtesten Zahlungsmethode Rechnung bestellen möchte, kann sich alternativ für die Finanzierung in Raten, für Bestellungen per Lastschrift oder Vorkasse, aber auch für die Bezahlung mit Kreditkarte entscheiden. Auch Angebote für PayPal sind in vielen Shops geboten. Am beliebtesten ist aber nach wie vor der Katzenfutterkauf auf Rechnung.

Die bekanntesten Shops für Katzenfutter auf Rechnung

ShopDetailsMehr Informationen
OTTO.deOTTO.de bietet Produkte aus allen erdenklichen Bereichen an, z. B. Mode, Möbel, Wohntextilien, Spielwaren, Elektronik und Medien wie DVDs und Blurays. Dabei kann bequem per Rechnung, Ratenkauf oder Zahlpause gezahlt werden. Zum Shop
baur.deBAUR.de hat ein umfangreiches Produktsortiment: Mode, Möbel, Haus & Garten, Elektro (Groß- und Kleingeräte), Spielzeug und vieles mehr. Dabei kann mit allen gängigen Zahlungsarten bezahlt werden.
Zum Shop
schwab.deBei SCHWAB.de finden Kunden Produkte aus dem Bereich Mode, Wäsche, Sport, Schuhe, Multimedia, Haushalt, Baumarkt, Heimtextilien und Spielzeug. Die Zahlung erfolgt dabei auf Rechnung. Zum Shop


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.