BillSafe Ratenzahlung

Was ist BillSafe Ratenzahlung und wie funktioniert's?

Gegründet wurde die BillSAFE GmbH im Jahr 2006, um als Unternehmen im Bereich Factoring zu agieren, und sollte für Onlineshops das Risikomanagement übernehmen. Im Jahr 2009 erfolgte der Start von BillSafe selbst, zu Beginn wurde der Zahlungsdienst bereits in 100 Shops im Internet integriert.

2010 kam es zu einer Beteiligung der ehemaligen eBay-Tochter PayPal, es wurde eine strategische Partnerschaft mit der Factoringgesellschaft vereinbart. Auf Ende des Jahres 2011 wurde BillSAFE dann komplett von PayPal übernommen.

Anfangs bot BillSafe nur den Kauf auf Rechnung an, inzwischen gibt es auch die Möglichkeit, via BillSafe auf Raten zu kaufen. Dies hat natürlich die Bandbreite an potenziellen Kunden erweitert, sowohl für das Unternehmen, wie auch für die Händler selbst.


Leider gibt es nur sehr wenige Informationen über den BillSafe Ratenkauf, anders als beispielsweise Klarna, BillPay und RatePay scheint BillSafe nicht unbedingt auf Transparenz zu setzen. Deshalb kann aktuell nicht wirklich etwas über mögliche Laufzeiten oder einen etwaigen Mindestkaufbetrag gesagt werden.

Andere Leser Interessieren Sich für..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.