finanzierung bei poco

Ratenzahlung bei Poco - Ratgeber zur Finanzierung bei Poco

Poco ist inzwischen einer der bekanntesten Möbelhändler und Händler für Wohnaccessoires in Deutschland. Dazu gehört mittlerweile auch ein Onlineshop, der verschiedene Zahlungsmöglichkeiten bietet, darunter den Ratenkauf.

Zahlungsmöglichkeiten bei Poco

Bei Poco werden mehrere Zahlungsarten angeboten:

  • Bezahlung per Vorkasse durch Überweisung
  • Kauf auf Rechnung mit Klarna
  • Zahlung per Lastschrift, ebenfalls über Klarna
  • Sofortüberweisung
  • Zahlung per Kreditkarte, möglich sind Kreditkarten von Visa und MasterCard
  • PayPal
  • Barzahlung im Einrichtungsmarkt von Poco vor Ort
  • und Ratenkauf über Klarna

Voraussetzungen des Ratenkaufs bei Poco

Da die Finanzierung des Ratenkaufs bei Poco über Klarna abgewickelt wird, gelten auch die entsprechenden Voraussetzungen, die Klarna für solche Ratenzahlungen vorgibt. Dabei gilt, das Mindestalter liegt bei 18 Jahren, darunter ist generell kein Ratenkauf möglich, dies hat der Gesetzgeber so festgelegt. Die Bonitätsprüfung bei der Schufa muss positiv sein, bei negativen Einträgen gibt es bei Klarna keine Möglichkeit, eine Ratenzahlung für den Einkauf bei Poco zu vereinbaren.

Konditionen des Ratenkaufs bei Poco

konditionen der finanzierungDa die Finanzierung und Ratenzahlung bei Poco über Klarna durchgeführt wird, können die Raten für den Ratenkauf flexibel gewählt werden. Maximal sind 24 Raten möglich, die Mindesthöhe der Raten berechnet sich aus der maximalen Kaufbetrag. Dieser wird durch 24 geteilt, die monatliche Mindestrate muss dieser Summe entsprechen. Dazu kommen die Zinsen für den Ratenkauf bei Poco.

Wie kann die Finanzierung / Ratenzahlung abgeschlossen werden

Der Ratenkauf bei Poco wird über den Finanzdienstleister Klarna abgeschlossen, der auf Kauf auf Rechnung sowie Finanzierungen und Ratenzahlungen spezialisiert ist. Da die Abwicklung durch Klarna erfolgt, gelten auch die entsprechenden Ratenkauf Vorgaben dieses Anbieters.

Das heißt: ein Ratenkauf ist maximal bis zur Summe von 5.000 Euro möglich. Soll der Kauf über Ratenzahlung abgewickelt werden, ist deshalb bei höheren Beträgen eine Anzahlung erforderlich. Diese Kaufsumme ist jedoch nur bei einer entsprechenden Bonität möglich. Ist das Einkommen geringer, kann der maximale Kaufbetrag auch niedriger ausfallen.

Wann wird die Ratenzahlung abgelehnt

warum ablehnung ratenzahlungAbgelehnt wird der Ratenkauf bei Poco durch den Anbieter Klarna, wenn das Mindestalter von 18 Jahren noch nicht erreicht wurde, kein regelmäßiges Einkommen vorhanden ist, oder wenn die Bonitätsprüfung bei der Schufa negativ ausfällt. Immer wieder gibt es Gerüchte, dass eine Ratenzahlung bei Klarna auch mit Einträgen in der Schufa möglich sei, dies ist jedoch nicht der Fall. Ein Ratenkauf ist bei diesem Finanzdienstleister nur mit einer positiven Schufa-Auskunft möglich.

Welche Produkte bietet Poco an

Poco bietet Möbel aller Art, sowie zahlreiche Accessoires aus diesem Bereich an. Dazu kommt auch Wäsche für den Haushalt wie Bettwäsche, sowie Geschirr. Der Möbelhändler Poco hat eine große Bandbreite in seinen jeweiligen Läden vor Ort, und bietet eine Vielzahl der vorhandenen Produkte inzwischen auch in seinem Onlineshop an.

Vorteile der Finanzierung

vorteileDer große Vorteil des Ratenkaufs bei Poco: die neuen Möbel oder die neue Küche müssen nicht auf einen Schlag bezahlt werden, sondern können in monatlichen Raten abgezahlt werden. Dazu muss für die Finanzierung nicht mit einer Bank gesprochen werden, sondern der Antrag auf die Ratenzahlung und alles weitere wird komplett über den Finanzdienstleister Klarna abgewickelt. Damit ist keine Bank in den Ratenkauf involviert. Zudem erhalten die Kunden, die per Ratenzahlung bei Poco bestellen wollen, schnell die Bestätigung darüber, ob der Ratenkauf möglich ist.

Nachteile der Finanzierung

nachteileDer einzige Nachteil des Ratenkaufs bei Poco ist der durch die Abwicklung durch Klarna nach oben hin begrenzte Maximalbetrag von 5.000 Euro. Selbst bei hoher Bonität wird kein höherer Kreditbetrag gewährt, was beim Kauf von teuren Möbeln oder einer teuren Einkaufsküche von Nachteil ist.

Andere Leser Interessieren Sich für..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.