Ratgeber: So klappt der Kauf auf Raten bei H&M - TIpps, und Tricks zu Bestellung beim H&M Online-Shop!

Ratgeber: Kauf auf Rechnung bei H&M - Kann man Rechnungskauf bei H&M machen?

Die Modekette H&M hat seit Jahrzehnten in vielen Städten Deutschlands Filialen, und unterhält inzwischen auch einen eigenen Onlineshop. Dort kann Bekleidung und Mode von H&M selbst gekauft werden. Der Kauf auf Rechnung ist bei H&M möglich, dafür gibt es, anders als bei den meisten anderen Shops im Internet, keine Akzeptanz von Zahlung per Vorkasse. Wichtig ist auch: für Bestellungen im Onlineshop von H&M beträgt das Mindestalter generell 18 Jahre, egal welche Zahlungsmethode gewählt wird.

Als Neukunde auf Rechnung bestellen

Bei H&M wird zwischen Neukunden und Bestandskunden kein Unterschied gemacht, wenn es um den Kauf auf Rechnung geht. Die Voraussetzungen für Neukunden sind im Onlineshop die gleichen wie die für Bestandskunden. Wichtig als Voraussetzung ist, dass das Mindestalter von 18 Jahren erreicht ist.

Über die Bonitätsprüfung, welche die meisten anderen Onlineshops beim Kauf auf Rechnung durchführen, ist weder in den AGB von H&M noch in den sonstigen Hinweisen zu den unterschiedlichen Zahlungsmethoden etwas zu finden.


Bei H&M kann auf verschiedene Weise mit Rechnung bezahlt werden. Zum einen mit der üblichen Rechnung, bei welcher der offene Rechnungsbetrag 14 Tage nach Lieferung fällig wird. Zum anderen mit einer Monatsrechnung, und dem Bezahlen am Ende des nächsten Monats, oder mit einer Teilzahlungsrechnung, gleich dem Kauf auf Raten.

Als Bestandskunde bei H&M per Rechnungskauf bestellen

Wer volljährig ist, und voll geschäftsfähig, der kann bei H&M sowohl als Neukunde bestellen, als auch als Bestandskunde. Da der Onlineshop von H&M keine Vorkasse zum Bezahlen anbietet, ist der Rechnungskauf einer der besten Möglichkeiten, seine bestellten Waren zu bezahlen.

Wird der Rechnungskauf aus irgendeinem Grund abgelehnt, ist der Kauf und Versand per Nachnahme möglich, oder per Kreditkarte. Für die Monatsrechnung, die von H&M erstellt wird, fällt ein Euro Rechnungsgebühr an.

Wann wird der Rechnungskauf abgelehnt?

VorsichtDer Kauf auf Rechnung bei H&M wird abgelehnt, wenn der Besteller das Mindestalter noch nicht erreicht hat. Über eine mögliche Bonitätsprüfung gibt H&M auf der frei zugänglichen Internetseite jedoch keine Informationen. Ob eine solche durchgeführt wird, werden Besteller demnach erst feststellen, wenn sie sich registrieren, und im Shop auf Rechnung bestellen wollen. Hier fehlt es leider ein wenig an der gewünschten Transparenz, die so manch anderer Onlineshop aus dem Bereich Mode bietet.

Kann man trotz negativer Schufa / negativer Bonität bestellen?

Schufa AuskunftDa H&M in den Zahlungshinweisen zum Onlineshop und in den AGB keinen Hinweis zu einer Bonitätsprüfung gibt, wird für potenzielle Kunden leider nicht deutlich, ob bei einem Kauf dort eine solche erfolgt. Bestellen können Kunden mit negativer Schufa jedoch auf jeden Fall per Nachnahme, wenn sie aus dem Raster Kauf auf Rechnung und Kauf auf Teilzahlung herausfallen. Die Bezahlung mit Kreditkarte ist ebenfalls möglich, insofern diese gedeckt ist, da die Kreditkarte und die Verfügbarkeit des Kaufbetrags gegebenenfalls geprüft werden.

Welche Produkte bietet H&M an

H&M ist eine der bekanntesten Modeketten in Deutschland, und bietet Mode und Bekleidung für Damen, Herren, junge Leute und Kinder an. Dazu kommen verschiedene Modeaccessoires. Die Vielzahl der Filialen in Deutschland wird durch einen Onlineshop ergänzt.

Vorteile vom Kauf auf Rechnung

vorteileDer Rechnungskauf hat auch bei H&M Vorteile. Die Ware kann bestellt werden, wenn der Kunde es möchte, ohne dass das Geld dafür bereits auf dem Konto, der Kreditkarte oder in bar (bei Zahlung per Nachnahme) vorhanden sein muss.

Der Besteller erhält seine Mode und die bestellten Modeaccessoires, und kann diese in Ruhe ansehen und anprobieren, bevor er die dem Paket beliegende Rechnung bezahlen muss. Passt dann irgendetwas nicht, oder es gibt andere Gründe für eine Retoure, muss die bereits erfolgte Zahlung nicht zurück abgewickelt werden.

H&M bietet zudem neben der normalen Rechnung mit Zahlungsziel 14 Tage nach Erhalt der Waren zwei weitere Rechnungsvarianten an. Das eine ist die Monatsrechnung, die erst am Ende des kommenden Monats fällig wird, hierfür ist eine Rechnungsgebühr von 1 Euro zu zahlen. Zum anderen gibt es die Möglichkeit der Teilzahlungsrechnung, H&M bietet auf diese Weise den Kauf auf Raten an.

Nachteile des Rechnungskauf

nachteileDer Kauf auf Rechnung hat immer den Nachteil, dass diese beglichen werden muss, die gilt auch für den Rechnungskauf bei H&M. Während bei Bestellungen auf Vorkasse die bestellten Waren bereits bei der Bestellung selbst bezahlt werden. Ist beim Rechnungskauf die Rechnung erst nach der Bestellung, und innerhalb einer bestimmten Frist zu begleichen. Für Onlineshopper, die oft und gerne bestellen, kann dies natürlich verlockend sein, bestellen sie doch so schnell mal über Gebühr, und landen in der Folge früher oder später in der Schuldenfalle. Deshalb will ein Kauf auf Rechnung, wie auch ein Kauf auf Raten, immer gut überlegt sein.

Alternative Zahlungsmöglichkeiten bei H&M

Anders als die meisten anderen Onlineshops bietet H&M keinen Kauf auf Vorkasse an.

Bezahlt werden kann bei der Modekette im Internet nur via:

  • Kreditkarte
  • Nachnahme
  • Rechnung mit 14 Tagen Zahlungsziel
  • Monatsrechnung
  • Teilzahlungsrechnung = Kauf auf Raten

Stammdaten des H&M Shops

  • Welche Artikel gibt es: Mode und Bekleidung für junge Menschen, Damen, Herren und Kinder, sowie Modeaccessoires.
  • Kostenloser Versand möglich: Beim Onlineshop von H&M gibt es keinen kostenlosen Versand, die Versandkosten betragen pauschal 4,90 Euro je Bestellung.Bei Bezahlung per Nachnahme fallen weitere Kosten an.
  • Adresse vom Shop: H & M Hennes & Mauritz Online Shop AB & Co. KG, Spitalerstrasse 12. 20095 Hamburg, Germany
  • Adresse vom Kundenservice: H&M Kundenservice, Postfach 2318, 36243 Niederaula
  • Adresse für Rücksendungen: H&M, Hermes Logistik GmbH & Co. KG, Niederlassung Mainz, Georg-Beatzel-Straße 20, 55252 Mainz-Kastel
  • Telefon von der Kundenhotline: 0800 – 66 55 900 Die Hotline ist innerhalb von Deutschland kostenfrei erreichbar.
  • Infos zum Rückversand: Bei H&M kann neben der Mode und den Kleidungsstücken auch (ungetragene) Wäsche und Bademode zurückgesandt werden. Dies ist für Onlineshops im Bereich Mode durchaus bemerkenswert, da dies sonst meist nicht der Fall ist. Die Retouren erfolgen mittels Rücksendeschein, welcher der versandten Ware beliegt, kostenfrei zurückgeschickt werden. Dabei ist die Anschrift für Rücksendungen zu beachten! Die Rücksendung der bei H&M bestellten Waren muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt erfolgen.
  • Lieferung mit: Bei H&M bestellte Waren werden mit dem Paketdienst Hermes geliefert, und auch an diesen zurückgeschickt.

Andere Leser Interessieren Sich für..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.