dress-for-less

Bei Dress for Less auf Rechnung bestellen - So klappt's!

1. Wie kann man als Neukunde bezahlen?

Dress for Less ermöglicht seinen Kunden die Bezahlung per

  • Kreditkarte (American Express, VISA, MasterCard)
  • Nachnahme
  • Vorkasse (Banküberweisung)
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Kauf auf Rechnung.

✓ Rechnungskauf möglich – Weiter zu D4L »

Im Falle einer Kreditkartenzahlung wird das Konto belastet, sobald der Versand der Ware erfolgt ist. Diese Option steht Ihnen ab einem Mindesteinkaufspreis von 29,99 EUR offen. Ein Kauf auf Rechnung wird nicht direkt über den Händler, sondern durch den Payment-Anbieter Klarna abgewickelt. Voraussetzung für diese Zahlungsart ist eine als positiv bewertete Bonität, außerdem erhebt Dress for Less eine Servicegebühr in Höhe von 2,99 EUR.


Der Payment-Anbieter Klarna ermöglicht seinen Kunden in der Regel auch eine Ratenzahlung, die Sie allerdings direkt mit Klarna vereinbaren sollten. Dress for Less selbst bietet diese Option nicht an. Sofern Sie einen Geschenkgutschein erwerben möchten, ist dessen Bezahlung lediglich per Vorkasse oder Sofortüberweisung möglich.

1.1. Als Neukunde bei Dress for Less bestellen (Voraussetzungen / Einschränkungen)

Für eine Bestellungsaufgabe im Online-Shop von Dress for Less ist die Einrichtung eines Kundenkontos unter einmaliger Angabe persönlicher Daten notwendig. Um die Option „Rechnungskauf“ nutzen zu können, benötigen Kunden eine deutsche Lieferadresse, zudem muss die Lieferadresse mit der Rechnungsadresse identisch sein. Des Weiteren ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich, d. h. minderjährige Kunden können nicht bei Dress for Less shoppen.

1.2. Als Bestandskunde bei Dress for Less bestellen

Bestandskunden loggen sich bei jedem Einkauf mit ihrer E-Mail Adresse sowie einem selbst gewählten Passwort ein. Ihre Rechnungs- und Lieferadresse sowie die bevorzugten Zahlungsarten sind dabei in ihrem Kundenkonto bereits hinterlegt. Die gewünschte Zahlungsart kann jedoch bei jedem Einkauf neu ausgewählt werden, vorausgesetzt, die von Dress for Less dafür gesetzten Bedingungen sind erfüllt. Dies betrifft vor allem die Bonität, denn diese wird bei jedem Einkauf erneut bei den entsprechenden Wirtschaftsauskunfteien abgefragt.

1.3. Maximaler Wert für Warenkauf

Beim Kauf auf Rechnung darf der Warenkorb gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einen Einkaufswert von 1000,- EUR und / oder insgesamt neun Artikel nicht überschreiten. Der tatsächliche maximale Einkaufswert ist jedoch individuell verschieden und abhängig von mehreren Faktoren:

  1. Zahlungsart: Geht Dress for Less in Vorleistung, so liegt das Maximum deutlich niedriger als etwa bei der Option „Vorkasse“.
  2. Neukunde oder Bestandskunde: Neukunden haben in der Regel einen niedrigeren Maximalwert als Stammkunden.
  3. Saldo des Kundenkontos bei Bestandskunden: Sind noch Zahlungen an Dress for Less zu leisten, wird der Einkaufswert ebenfalls niedriger angesetzt.
  4. Bonität des Kunden

2. Zahlungsziel – Wann muss die Rechnung bezahlt werden?

Die Klarna-Rechnung sollte innerhalb von 14 Tagen nach Eingang bezahlt werden. Klarna verschickt Rechnungen in der Regel per E-Mail.

3. Was kann man bei Dress for Less auf Rechnung bestellen?

Dress for Less verkauft modische Kleidung für Damen, Herren und Kinder, des Weiteren Schuhe, Accessoires und Wäsche. Es handelt sich um einen Designer-Outlet, d. h. exklusive Designerstücke werden zu vergünstigten Preisen verkauft.

4. Wieso kann ich bei Dress for Less nicht auf Rechnung bestellen?

Dafür kann es mehrere Gründe geben:

  1. Ihre Lieferadresse unterscheidet sich von Ihrer Rechnungsadresse. Um die Option „Kauf auf Rechnung“ nutzen zu können, müssen beide identisch sein.
  2. Ihrem Warenkorb liegt ein Geschenkgutschein bei. Geschenkgutscheine können nicht per Rechnung bezahlt werden.
  3. Ihr Warenkorb enthält mehr als neun Produkte bzw. übersteigt einen Einkaufswert von 1000,- EUR.
  4. Sie haben noch nicht bezahlte Posten bei Dress for Less offen.
  5. Ihre Bonität wurde mit „negativ“ bewertet. Dies kann auch an schlechten Scoring-Werten liegen.

In den Fällen 1. bis 5. können Sie selbst tätig werden und schließlich doch noch in den Genuss eines Rechnungskaufs kommen; bei einer negativen Bonität steht Ihnen diese Option jedoch nicht offen.

5. Kann man trotz negativer Schufa bei Dress for Less bestellen?

SchufaSie können auch trotz einer negativen Schufa bei Dress for Less bestellen, müssen in diesem Fall jedoch die Ware per Banküberweisung vorab bezahlen. Die Bestellung wird versendet, sobald der Händler einen Zahlungseingang auf seinem Konto verzeichnen kann. In der Regel kann der Vorgang durchaus drei bis fünf Tage in Anspruch nehmen.

Weitere Ratgeber zu Shops mit Rechnungskauf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.