medion

Bei Medion.com auf Rechnung bestellen - So geht's!

1. Wie kann man als Neukunde bezahlen?

Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Medion AG gilt als Zahlungsstandard das Modell „Nachnahme“. Das bedeutet, sofern der Kunde bei der Bestellung nichts anderes angibt, wird die Lieferung stets gegen Nachnahme versandt. Allerdings gilt für diese Option ein Höchstwert von 3.500,- EUR. Des Weiteren kann der Kunde unter folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Zahlung per Kreditkarte (VISA, American Express, MasterCard, Maestro)
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Kauf auf Rechnung
  • Ratenkauf / Finanzierungskauf
  • PostPay
  • Amazon Payments


Der Rechnungskauf wird nicht durch den Händler selbst, sondern über den E-Payment Anbieter Billsafe abgewickelt. Grundsätzlich können auch Neukunden diesen Service nutzen, allerdings ist eine positive Bonität Grundvoraussetzung. Dasselbe gilt für den Ratenkauf, der im Grunde ein Finanzierungskauf ist.


Dieser wird durch den Drittanbieter Commerz Finanz GmbH ermöglicht. Neben einer positiven Bonität sowie der Verpflichtung, bei Inanspruchnahme dieser Option Gehaltsnachweise der letzten drei Monate einzureichen, ist für einen Ratenkauf ein Warenkorbwert in Höhe von mindestens 150,- EUR notwendig.

a) Was ist „Bezahlen mit Amazon“?

amazon-paymentsKunden, die ein Kundenkonto bei Amazon haben, können bei vielen Online-Shops – unter anderem auch bei Medion – über Amazon Payments bezahlen. Dazu genügt es, den Button „Bezahlen mit Amazon“ zu klicken und die Bezahlung erfolgt über die bei Amazon hinterlegten Daten.

b) Was ist PostPay?

Postpay LogoPostPay ist ein Angebot der Deutschen Post AG und ihrem Partner DHL. Der Kunde richtet sich ein Kundenkonto bei PostPay ein und hinterlegt dort seine Zahlungsinformationen (z. B. Lastschrift, Rechnung oder Kreditkartenzahlung). Bei einer Bestellung in einem Partnershop – in diesem Fall Medion – wird der Kunde beim Klicken auf den Button „PostPay“ automatisch über eine sichere Verbindung zu PostPay weitergeleitet, kann sich dort einloggen und die Zahlung vornehmen. Die Lieferung erfolgt ausschließlich über DHL.

1.1. Als Neukunde bei Medion bestellen (Voraussetzungen / Einschränkungen)

Wer als Neukunde bei Medion bestellen möchte, muss sich dazu gemäß AGB ein Kundenkonto anlegen. Es genügt eine einmalige Registrierung, bei jedem weiteren Einkauf genügt das Einloggen in das bestehende Kundenkonto mittels der E-Mail Adresse und einem selbst gewählten Passwort.

Grundsätzlich stehen auch neuen Medion-Kunden sämtliche angebotenen Zahlungsvarianten zur Verfügung. Allerdings behält sich das Unternehmen vor, die Optionen in bestimmten Einzelfällen einzuschränken, etwa aufgrund einer negativen Bonität. Des Weiteren entscheiden die Drittanbieter darüber, ob die von ihnen angebotenen Zahlungsmöglichkeiten tatsächlich genutzt werden können. Auch in diesen Fällen ist eine positive Bonität Grundvoraussetzung.

1.2. Als Bestandskunde bei Medion bestellen

Bestandskunden bei Medion können bequem über ihr bereits vorhandenes Kundenkonto bestellen.

1.3. Maximaler Wert für Warenkauf

Für den Kauf per Nachnahme gilt ein Höchstbetrag in Höhe von 3.500,- EUR pro Bestellung. Dieser Betrag ist der Deckelungsbetrag für alle Kunden, die die Nachnahme nutzen möchten, ist allerdings – wie auch bei den anderen Zahlungsvarianten – individuell verschieden.

Im Falle der Ratenzahlung bestimmt der Drittanbieter Commerz Finanz GmbH über die tatsächliche Höhe des Kreditrahmens, beim Kauf auf Rechnung liegt dies im Ermessensbereich des E-Payment Anbieters Billsafe. Wie hoch der Warenwert sein kann, hängt u. a. von weiteren, bereits vorhandenen Krediten sowie von der eigenen Bonität ab.

2. Zahlungsziel – Wann muss die Rechnung bezahlt werden?

Die Billsafe-Rechnung sollte innerhalb von spätestens 14 Tagen bezahlt werden. Eine Zahlpause ist dabei nicht vorgesehen.

3. Was kann man bei Medion auf Rechnung bestellen?

Bei Medion handelt es sich um einen Anbieter von technischen und elektronischen Geräten. In diesem Onlinekaufhaus können Kunden

  • Computer und Zubehör
  • Laptops, Tablets und Notebooks
  • TV- und Audiogeräte
  • Smartphones
  • Fotogeräte und Navigationsgeräte
  • Gaming Produkte
  • Smart Home Systeme
  • sowie Geräte für Haus & Freizeit (z. B. Fahrräder, Haushaltsgeräte, Festnetztelefone u. a.)

auf Rechnung erwerben.

4. Wieso kann ich bei Medion nicht auf Rechnung bestellen?

nachteileSollte Billsafe Ihren Wunsch nach einem Rechnungskauf nicht entsprechen, so liegt dies entweder an einer negativen Bonität und / oder an einem schlechten Scoring-Wert. In beiden Fällen müssen Sie auf andere Zahlungsmöglichkeiten, in der Regel die Kreditkartenzahlung oder Banküberweisung, zurückgreifen.

5. Kann man trotz negativer Schufa bei Medion bestellen?

SchufaAuch mit einer negativen Schufa ist eine Bestellung bei Medion möglich. In diesem Fall jedoch wird die Auswahl hinsichtlich der Zahlungsmöglichkeiten stark eingeschränkt. Ein Rechnungs- oder Ratenkauf ist nicht möglich.

medion-startseite

Weitere Ratgeber zu Shops mit Rechnungskauf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.