esprit-logo

Bei Esprit auf Rechnung bestellen

1. Wie kann man als Neukunde bezahlen?

Der Onlineshop von Esprit bietet auch für Neukunden eine breite Auswahl an verschiedenen Bezahloptionen. Kunden können zwischen dem Kauf auf Rechnung, einem Ratenkauf (via den Drittanbieter Billpay), einer Sofortüberweisung, der Nachnahme, PayPal oder einer Bezahlung per Kreditkarte auswählen. Esprit akzeptiert dabei Kreditkarten der Anbieter Mastercard und Visa. Im Falle des Rechnungskaufs müssen die Liefer- und Rechnungsadresse identisch sein, ansonsten ist diese Option nicht wählbar. Der Mindestbestellwert beträgt bei jeder Bestellung 24,- EUR.



Für einen möglichen Ratenkauf setzt Esprit einen Mindestbestellwert von 100,- EUR fest, wobei höchstens drei Ratenzahlungsverträge mit einem Gesamtbetrag von 1.400 EUR zur gleichen Zeit akzeptiert werden. Dabei können Kunden Laufzeiten zwischen drei und 24 Monatsraten wählen, sofern die monatliche Mindestrate in Höhe von 10,- EUR erreicht wird. Die erste Rate wird innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungserstellung fällig und automatisch per Bankeinzug abgebucht. Im Falle einer Rückbuchung werden jedoch Strafgebühren in Höhe von 12,- EUR fällig. Die Ratenzahlung wird nicht über Esprit, sondern über den E-Payment Anbieter Billpay abgewickelt. Eine generelle Bezahlung per Bankeinzug oder selbst durchgeführter Überweisung ist im Esprit-Onlineshop derzeit nicht vorgesehen.

1.1. Als Neukunde bei Esprit bestellen (Voraussetzungen / Einschränkungen)

Für Neukunden läuft eine Bestellung im Onlineshop von Esprit im Grunde in drei Schritten ab:

  1. Stöbern im Shop und Auswahl
  2. Anmeldung als Neukunde mit einem Kundenkonto inklusive der Möglichkeit, sich für das Programm „Esprit Friends“ einzutragen
  3. Auswählen der Rechnungs- und Lieferadresse sowie der gewünschten Bezahloption

Esprit behält sich dabei das Recht vor, in Einzelfällen – d. h. gerade bei Neukunden – die Optionen „Kauf auf Rechnung“ sowie „Ratenkauf“ nicht anzubieten. Allerdings bestimmt nicht Esprit, sondern der Payment-Anbieter Billpay darüber, wer den Ratenkauf nutzen darf und wer nicht. Die Bonität des Kunden wird dabei vorausgesetzt. Neue Kunden erhalten, sofern sie sich für das Bonusprogramm „Esprit Friends“ anmelden, einen Gutschein in Höhe von 10,- EUR für den ersten Einkauf.

1.2. Als Bestandskunde bei Esprit bestellen

Wer als Bestandskunde bei Esprit bestellen möchte, profitiert – gerade als Viel- oder Oftbesteller – von dem Bonusprogramm Esprit Friends. Wer hierfür angemeldet ist, erhält bei jedem Einkauf einen Bonus von 3 %, die in so genannten e-Points gutgeschrieben werden. Ein e-Point entspricht dabei einem Gegenwert von 0,01 EUR. Die monatlich angesammelten e-Points werden per Post als Papiergutschein verschickt und können sowohl online als auch im Ladengeschäft bei einem neuerlichen Einkauf eingelöst werden.

1.3. Maximaler Wert für Warenkauf

Sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden setzt Esprit individuell maximale Einkaufswerte fest. Die konkrete Höhe dieses maximalen Bestellwerts kann nicht konkret beziffert werden (da individuell verschieden) und ist abhängig von vier Faktoren:

  1. Bonität des Kunden
  2. Zahlungsverhalten (z. B. stets pünktliche Zahlung ausstehender Rechnungen)
  3. Warenumsatz (d. h. Höhe des Warenkorbs)
  4. Retourenverhalten (wird viel oder eher wenig / gar nichts zurückgeschickt?)

Dabei wird der maximale Betrag stetig neu angepasst und etwa von der einen zur anderen Bestellung verringert, wenn beispielsweise viel retourniert wurde oder noch offene Rechnungen bestanden. Als Höchstbetrag für den Rechnungskauf beziffert Esprit für besonders vorbildliche Kunden (d. h. Rechnungen stets pünktlich bezahlt, keine oder kaum Retouren) bis zu 1.800 EUR.

2. Zahlungsziel – Wann muss die Rechnung bezahlt werden?

Die Rechnung muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt bezahlt werden.

3. Was kann man bei Esprit auf Rechnung bestellen?

Das Label Esprit bietet modische Freizeit- und Businesskleidung für Damen, Herren und Kinder an. Über- bzw. andere Sondergrößen finden sich dabei nicht im Programm.

4. Wieso kann ich bei Esprit nicht auf Rechnung bestellen?

Esprit behält sich vor, in bestimmten Einzelfällen Kunden den Kauf auf Rechnung nicht anzubieten. Dafür kommen drei mögliche Gründe in Frage:

  1. Negative Bonität
  2. Neukunde
  3. Aufgrund des Bezahlverhaltens wurde der maximale Bestellwert auf null gesetzt bzw. liegt unterhalb des Warenkorbwertes und kann daher nicht angezeigt werden

5. Kann man trotz negativer Schufa bei Esprit bestellen?

Eine Bestellung bei Esprit ist auch bei negativer Schufa / Bonität möglich. Allerdings werden dann die Bezahloptionen „Kauf auf Rechnung“ sowie „Ratenkauf“ nicht angeboten.

esprit-homepage

Weitere Ratgeber zu Shops mit Rechnungskauf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.